SCSP
SCSP
1903
Spezial Augen-Tierärzte   pdf
Mittelschnauzer:
- HD Röntgen
  Mindestalter 12 Monate
  HD-Grad "C", "D" und "E" werden nicht zur Zucht zugelassen


Zwergschnauzer:
- Jährliche Untersuchung betreffend vererbbarer Augenkrankheiten

Deutsche Pinscher:
- Jährliche Untersuchung betreffend vererbbarer Augenkrankheiten
- Dilute Speicheltest

Zwergpinscher:
- Untersuchung betreffend Patella-Luxation (PL)
  Mindestalter 10 Monate
  Nachkontrolle bis zum erreichen des 3. Lebensjahres
- Jährliche Untersuchung betreffend vererbbarer Augenkrankheiten

Affenpinscher:
- Untersuchung betreffend Patella-Luxation (PL)
  Mindestalter 10 Monate
  Nachkontrolle bis zum erreichen des 3. Lebensjahres

Auszug aus unserem Kör- und Zuchtreglement:

Augenuntersuchungen:
Bei Ankörung muss der gültige Augenattest vorliegen.
In der Zucht stehende Deutsche Pinscher, Zwergpinscher und Zwergschnauzer haben die Augenuntersuchung wie folgt zu wiederholen:
Hündinnen: Sobald sie das dritte Lebensjahr vollendet haben, auf
jeden Fall vor einer erneuten Belegung nach dem dritten
Lebensjahr.
Rüden: Grundsätzlich jährlich. Bei der Belegung von Hündinnen
darf das letzte Augenattest nicht älter als 365 Tage sein.

Patella-Luxation:
Der PL-Attest muss bei Ankörung vorliegen.

Zuchtzulassung der Junghunde
0 oder A Hunde mit einwandfreiem Befund, sind bis zur Nachkontrolle
zur Zucht freigegeben.
1 oder B Hunde mit Befund leichten Grades können für die Zucht
zugelassen werden, müssen jedoch mit einem über 3-jährigen
Partner mit einwandfreiem Befund gepaart werden.

Dilute

(Dilute-Faktor = Farbverdünnung resp. Fehlfarben)

DD reinerbig unverdünnte Fellfärbung
dD mischerbig "Dilute" Anlageträger
dd reinerbig "Dilute" (verdünnte Fellfärbung)

von Willebrand

N/N homozygot frei
N/vWD heterozygoter Träger
vWD/vWD homozygot betroffen
Vente de chiots/chiens à l'étranger   pdf
Welpen- und/oder Hundeverkauf ins Ausland   pdf